Company

Artaker – Pionier der digitalen Veränderungs­prozesse

Seit über 25 Jahren

Seit Jahrzehnten begleiten wir und ermutigen zu Veränderung. Wir digitalisieren Geschäftsprozesse, entwickeln und verwalten IT – damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können.

Georg Broucek | GF Artaker IT

Lösungen entwickeln statt Probleme wälzen.

Wir bei Artaker sehen unsere Aufgabe darin, unseren Kunden in IT-Belangen exzellente Berater zu sein. Das heißt, dass unsere Expert:innen Ihnen zur technischen Orientierung mit Rat und Tat zur Seite stehen und Innovationen umsetzen. Wir setzen kundenindividuelle Projekte um und unterstützten im Alltag der Betriebsführung. Wir möchten Ihre Organisation erfolgreicher machen.

We embrace change – we don’t fight it.

Es sagt sich leicht, dass die einzige Konstante Wandel ist. Für Artaker bedeutet das, offen zu sein für Veränderungen und das dynamische Umfeld Ihres Unternehmenserfolgs immer im Blick zu haben. Womit sich unsere Expert:innen jeden Tag befassen, kann Ihr Vorteil sein. Sprechen Sie mit uns, mehr können wir nicht anbieten. Erst, wenn Sie zufrieden sind, sind wir es auch.

 

Geschäftsführung und Gesellschafter

Dipl.Ing. Martin Böck

Dipl.Ing. Martin Böck

Geschäftsführung

m.boeck@artaker.at

Telefon: +43 664 88 51 15 08

Georg Broucek

Georg Broucek

Geschäftsführung

g.broucek@artaker.at

Telefon: +43 664 181 10 85

Dr. Helmut Szpott

Dr. Helmut Szpott

Prokurist | Chief Digital Officer

h.szpott@artaker.at

Telefon: +43 664 813 39 01

Team-Leads

Florian Wieland

Florian Wieland

Head of Services

d.wieland@artaker.at
Mag. Dominik Gerger

Mag. Dominik Gerger

Head of Consulting

d.gerger@artaker.at

Back-Office

Jacky Ranis

Jacky Ranis

Marketing & Communications

j.ranis@artaker.at
Fatma Aydin

Fatma Aydin

Inside Sales

f.aydin@artaker.at
Olga Zofall

Olga Zofall

Buchhaltung / Auftragsabwicklung

o.zofall@artaker.at

Und ein Team von über 25 Service-Mitarbeitern, die sich um Ihre Anliegen kümmern.

Geschichte

DIE ARTAKER STORY

Inno-vation in der DNA

^
2022

Neuausrichtung

DI Martin Böck wird Geschäftsführer und Mehrheitsgesellschafter von Artaker Computersysteme. Neuausrichtung auf aktuelle Marktthemen mit einem Consulting- und einem Service-Team.

^
2021

Übergabe

Dr. Reinhard Michael Artaker zieht sich aus der Geschäftsführung zurück, DI Rudolf Huber legt Gesellschafteranteile zurück. 

^
2019

Software as a Service

Vertrieb von Artaker 365-Lösungen als „Software as a Service“ aus dem Artaker Rechenzentrum.

^
2018

Rechenzentrum

Aufbau des Artaker-Rechenzentrums für Backups unserer Kunden.

^
2014

Microsoft 365

Gewinn der ersten Microsoft 365-Kunden

^
2013

Citrix Platinum

Erreichen der höchsten Citrix Partnerstufe Platinum.

^
2012

ECM Innovation Award

Auszeichnung mit dem ECM Innovation Award für erfolgreiches Projekt mit dem Kunden Schenker Österreich.

^
2013

NetApp

Strategische Partnerschaft mit NetApp als Lösungspartner im Bereich Storage.

^
2013

Citrix

Aufnahme von Citrix als wichtigen Lösungspartner.

^
2004

Saperion

Artaker ist Premiumpartner für Saperion in Österreich.

^
2000
Microsoft Gold Partner

Ausbau der Microsoft Gold Partnerschaft als strategischer Partner für Microsoft-SharePoint-Lösungen.

^
1998

Kofax

Strategische Partnerschaft mit der Fa. Kofax (Capturing-Software).

^
1997

Saperion

Österreichische Generalvertretung der Softwarelösungen vom deutschen Marktführer Saperion (Archivierung-, DMS- und Workflow-Software).

^
1994

Competence Center Gründung

Der Bereich Computersysteme wird in ein separates Unternehmen ausgegliedert. Es werden drei Competence Center begründet: DMS & Workflow, IT-Infrastruktur und Softwareentwicklung.

^
1992

Ricoh Verkauf

Verkauf der Ricoh Kopiererabteilung (heute: Ricoh Österreich).

^
1991

Archivlösung ADOS

Erste Kunden mit der Digitalen Archivlösung ADOS – Artaker Digital Office System.

^
1990

Bürogebäude III

Artaker hat 400 Mitarbeiter:innen und baut das dritte Bürogebäude.

^
1986

Bürogebäude II

Das zweite Bürogebäude wird errichtet.

^
1986

Marktführerschaft

Artaker hat einen Anteil von ca. 8% im österreichischen Kopierermarkt, ist unangefochtene Nr. 1 im Lichtpausautomatengeschäft und Marktführer bei Laserdruckern.

^
1985

OCR

Entwicklung einer OCR Software (gemeinsam mit dem Bundesrechenzentrum SzKI in Budapest) und Vertrieb derselben in Westeuropa.

^
1983

Kyocera

Artaker wird Kyocera Generalvertreter und beginnt hiermit erste IT-Aktivitäten. Der Desktop Publishing-Markt ist im Aufbruch, Kyocera ist Nr. 1 in Österreich.

^
1980 bis 1985

Filialen und Töchter

Filialen in Salzburg, Graz, Klagenfurt, Linz, St. Pölten, Wiener Neustadt werden gegründet. Tochterunternehmen in Budapest, Ljubljana und Prag sowie Vertriebspartnerschaften in Zagreb, Belgrad und Sarajewo.

^
1980

Ricoh

Übernahme der Ricoh Generalvertretung

^
1976

Bürogebäude I

Bau des ersten Bürogebäudes in Wien Wieden

^
1970

Übergabe

Artaker hat 20 Mitarbeiter:innen; Dr. Reinhard Artaker übernimmt die Geschäftsführung

^
1946

Gründung

Gründung der Firma Dr. Wilhelm Artaker