Blog

Vergleich der NIS und NIS-2 Richtlinien: Unterschiede, neue Anforderungen und Cybersicherheit in der EU

Die Cybersicherheit ist in unserer digital vernetzten Welt von größter Bedeutung. Unternehmen und öffentliche Einrichtungen sind zunehmend Ziel von Cyberangriffen, die erhebliche Schäden verursachen können. Um diesen Bedrohungen zu begegnen, führte die EU 2016 die NIS-Richtlinie ein. Angesichts der wachsenden Herausforderungen wurde die NIS-2-Richtlinie entwickelt, die die bestehenden Regelungen erweitert und verschärft. In diesem Beitrag untersuchen wir die Unterschiede zwischen NIS und NIS-2 und erläutern die neuen Anforderungen, die auf Unternehmen zukommen …

Navigieren im Minenfeld der Cyberbedrohungen: Ein umfassender Überblick

In einer Ära, in der unsere Abhängigkeit von digitalen Technologien exponentiell wächst, hat sich Cyberkriminalität zu einer ernsthaften und allgegenwärtigen Bedrohung entwickelt. Sie umfasst eine Vielzahl illegaler Aktivitäten, von Identitätsdiebstahl bis Cybermobbing. Mit der Zunahme der Online-Aktivitäten ist es kritisch, sich über Cyberkriminalität und deren Bekämpfung zu informieren, um Daten sicher zu halten.

Von Daten zu Entscheidungen: KI als Wegbereiter im Finanzsektor

Von Daten zu Entscheidungen: KI als Wegbereiter im Finanzsektor

Die Finanzwelt erlebt eine beispiellose digitale Transformation. In Österreich und Deutschland hat sich der Fokus auf die Digitalisierung im Rechnungswesen und Bankwesen stark intensiviert. Diese Entwicklung bietet sowohl Fortschritte in der Effizienz und Kundenbetreuung als auch Herausforderungen in der Umsetzung neuer Technologien und Compliance-Anforderungen.